"Mine Tante - Tine Tante":

Mine-Tine-Tante_00001
Mine-Tine-Tante_00002
Mine-Tine-Tante_00003
Mine-Tine-Tante_00004
Mine-Tine-Tante_00005
Mine-Tine-Tante_00006
Mine-Tine-Tante_00007
Mine-Tine-Tante_00008
Mine-Tine-Tante_00009
Mine-Tine-Tante_00010
Mine-Tine-Tante_00011
Mine-Tine-Tante_00012
Mine-Tine-Tante_00013
Mine-Tine-Tante_00014
Mine-Tine-Tante_00015
Mine-Tine-Tante_00016
Mine-Tine-Tante_00017
Mine-Tine-Tante_00018
Mine-Tine-Tante_00019
Mine-Tine-Tante_00020
Mine-Tine-Tante_00021
Mine-Tine-Tante_00022
Mine-Tine-Tante_00023
Mine-Tine-Tante_00024
Mine-Tine-Tante_00025
Mine-Tine-Tante_00026
Mine-Tine-Tante_00027
Mine-Tine-Tante_00028
Mine-Tine-Tante_00029
Mine-Tine-Tante_00030
Mine-Tine-Tante_00031
Mine-Tine-Tante_00032
Mine-Tine-Tante_00033
Mine-Tine-Tante_00034
Mine-Tine-Tante_00035
Mine-Tine-Tante_00036
Mine-Tine-Tante_00037
Mine-Tine-Tante_00038
Mine-Tine-Tante_00039
Mine-Tine-Tante_00040
Mine-Tine-Tante_00041
Mine-Tine-Tante_00042
Mine-Tine-Tante_00043
Mine-Tine-Tante_00044
Mine-Tine-Tante_00045
Mine-Tine-Tante_00046
01/46 start stop bwd fwd


 

Eine weitere Bilderfolge:

"Mine Tante - Tine Tante":

Mine-Tine-Tante_II_00001
Mine-Tine-Tante_II_00002
Mine-Tine-Tante_II_00003
Mine-Tine-Tante_II_00004
Mine-Tine-Tante_II_00005
Mine-Tine-Tante_II_00006
Mine-Tine-Tante_II_00007
Mine-Tine-Tante_II_00008
Mine-Tine-Tante_II_00009
Mine-Tine-Tante_II_00010
Mine-Tine-Tante_II_00011
Mine-Tine-Tante_II_00012
Mine-Tine-Tante_II_00013
Mine-Tine-Tante_II_00014
Mine-Tine-Tante_II_00015
Mine-Tine-Tante_II_00016
Mine-Tine-Tante_II_00017
Mine-Tine-Tante_II_00018
Mine-Tine-Tante_II_00019
Mine-Tine-Tante_II_00020
Mine-Tine-Tante_II_00021
Mine-Tine-Tante_II_00022
Mine-Tine-Tante_II_00023
Mine-Tine-Tante_II_00024
Mine-Tine-Tante_II_00025
Mine-Tine-Tante_II_00026
Mine-Tine-Tante_II_00027
Mine-Tine-Tante_II_00028
Mine-Tine-Tante_II_00029
Mine-Tine-Tante_II_00030
Mine-Tine-Tante_II_00031
Mine-Tine-Tante_II_00032
Mine-Tine-Tante_II_00033
Mine-Tine-Tante_II_00034
Mine-Tine-Tante_II_00035
Mine-Tine-Tante_II_00036
Mine-Tine-Tante_II_00037
Mine-Tine-Tante_II_00038
Mine-Tine-Tante_II_00039
Mine-Tine-Tante_II_00040
01/40 start stop bwd fwd

Zusatzvorstellungen:

Nachdem am 1. Vorverkaufstag fast alle Karten ausverkauft waren, hat sich der TCK
entschlossen ein Zusatzwochenende zu spielen.
Am 07.03. und am 08.03.2014
jeweils um 20:00 Uhr.  -  Die Karten gibt es ab sofort
an den gewohnten Vorverkaufsstellen. Am 01.02.2014 findet um 16:00 Uhr eine
Nachmittagsvorstellung statt, aber hierfür sind die Karten auch fast ausverkauft
.



Osterbrunch im TiK 2011

Gute Traditionen müssen erhalten bleiben, und das war auch in diesem Jahr ein guter Grund für die Einladung
zum mittlerweile obligatorischen Osterbrunch am Ostermontag im TiK für Mitglieder, Förderer und Freunde des TCK.

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich sich gut 40 Personen und genossen den Tag drinnen und draußen
mit leckerem Bufett, guten Gesprächen und Fußball live am Nachmittag.

Die beigefügten Bilder sprechen ihre eigene Sprache.




Bild42

Bild20


Bild5

Unser zweites Jahr ist nun ins Land gezogen und wir dürfen auf verschiedene Erfolge zurückblicken. Das TiK hat einige besondere Gastspiele mit einer Vielzahl an Besuchern gehabt und auch aus den Reihen des Theaterclubs waren die jeweiligen Inszenierungen gut besucht und ernteten viel Lob.

 

Deshalb ist es hier und jetzt an der Zeit, ein ganz herzliches Dankeschön zu sagen an alle Beteiligten, Aktiven und Zuschauer. Nur durch das Zusammenwirken aller können wir dahin kommen, wo wir unsere Ziele gesteckt haben und weiter an der Umsetzung und Finanzierung unseres eigenen Theaters arbeiten.

Mehr unter "weiterlesen"...

 

Weiterlesen: Ein Jahr ist vorüber

FortbildungAuch Amateurschauspieler, die schon lange auf einer Bühne stehen und viele Produktionen gemacht haben, sind nicht frei von Fortbildungsbedarf. Dank einer sehr großen Spende anlässlich eines runden Geburtstages eines Sponsors und einer Spende vom örtlichen KiJuKa für die Weiterbildung der Kinder und Jugendlichen, konnten wir dieses in Angriff nehmen. Wir konnten uns sogar den Luxus leisten, die ausgebildete Schauspielerin Turid Müller aus Hamburg nach Kattendorf zu holen.


Am 8. und 9. Mai 2010 waren die KidKatts und die Regenbogenkinder an der Reihe. Mit großem Spaß und sehr viel Elan ging es an beiden Tagen um 10.00 Uhr für die Regenbogenkinder los. Es wurden Grundlagen wie Gestik, Mimik und Sprache in sehr kindgerechtem Rahmen vermittelt. Nach einer kurzen Mittagspause mit einem leckeren Essen – Danke an Beverly! – ging es mit den KidKatts weiter. Auch bei der Gruppe ging es um Grundlagenvermittlung, aber auch ganz speziell um Hilfe bei der Inszenierung des Stückes „Mord in Queen’s Garden“, was Turid sehr gut gelang.

Am 30. Mai 2010 waren dann Twilight und die Plattschnacker „dran“. Wir haben eine Menge vermittelt bekommen. Hoffentlich behalten wir die ganzen Infos bis zur nächsten Inszenierung!
An dieser Stelle ein DANKE an Turid und an die „Versorger“.

Fazit: Es war informativ und spaßig und hoffentlich besteht demnächst mal wieder die Möglichkeit einer internen Fortbildung!

 

Bei unserer Premiere zum Stück "de Therapeutin" der Plattschnacker war ein Fernsehteam vom NDR Schleswig-Holstein Magazin vor Ort und hat uns vor und während der Premiere begleitet. Der Bericht lief am Samstag den 30.01.2010 um 19:30 Uhr.

Update: Leider ist der Bericht mittlerweile nicht mehr im Onlineangebot des NDR vorhanden.

Aber am nächsten Freitag geht es gleich weiter mit dem Presserummel. Vertreter des Theaterclubs werden den NDR in Hamburg besuchen und ein Interview in der Sendung "mein Nachmittag" mit Yared Dibaba und Kirsten Rademacher führen. Die Sendung ist live und beginnt am 12.02.2010 um 16.10 Uhr auf dem NDR.

Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuschauen.
Im Rahmen der Initiative "Aktivregion Alsterland" besucht Ministerpräsident Peter Harry Carstensen am Dienstag, 9. Februar 2010 um 19.00 Uhr das TiK - Theater in Kattendorf für ein Bürgergespräch. Unter dem Motto "Diskutieren Sie mit dem Ministerpräsidenten aktuelle Fragen und Projekte aus Ihrer Region" wird der Ministerpräsident Rede und Antwort stehen. Wir würden uns freuen, Sie im TiK zu dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos erhalten Sie auf der Webseite der "Aktivregion Alsterland".

Liebe Theaterfreunde,

wir wünschen Euch allen ein frohes neues Jahr und hoffen, dass Ihr die Feiertage gut überstanden habt. Wir haben gemeinsam ein tolles Silvesterfest im TiK verbracht und freuen uns schon auf unsere gemeinsamen Aktionen im neuen Jahr 2010.

Es gibt auch bereits einige Neuigkeiten. Unsere Regenbogenkinder haben vor Weihnachten das Stück "Der Wunschzettelkrimi" aufgeführt. Eine tolle Leistung! Einige Bilder hiervon können Sie in der Bildergalerie sehen. Weiterhin wollen wir Ihnen gerne mitteilen, dass die "Kidkatts Reloaded" ja nun schon länger wieder am Werk sind und daher nur noch unter "Kidkatts" auftreten.

Euer TCK!

Liebe Freunde des TCK,


wir wünschen Euch  besinnliche Feiertage im Kreise Eurer Liebsten und einen guten Rutsch ins Jahr 2010. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen tatkräftigen Helfern und Unterstützern bedanken, die das erfolgreiche Jahr 2009 erst ermöglicht haben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Euer TCK